Suche

Das große Klaus-Farin-Fanpaket: 14 Bücher statt 247 Euro für nur 198 Euro!

Sonderpreisaktion! Farins Bücher für nur 198 Euro statt 247 Euro!

Mehr Infos


198,00 €

14 Werke, die das vielfältige Schaffen des Archiv-der-Jugendkulturen- Gründers abbilden:

Biografien über die Böhsen Onkelz und den „Popstar aus Sachsen“ Karl May (das Farin selbst für sein bestes Buch hält), die seinen Ruf als Autor begründende große Gang-Reportage „Krieg in den Städten“, Interview-Sammlungen über Jesus Freaks und Skinheads, die sein grundlegendes Arbeitsprinzip, die Betroffenen selbst zu Wort kommen zu lassen, illustrieren, die aktuelle Fan-Studie zu Frei.Wild und mehr enthält dieses Paket.

 

1. Frei.Wild - Südtirols konservative Antifaschisten

 

2. Buch der Erinnerungen - Die Fans der Böhsen Onkelz

 

3. Über die Jugend und andere Krankheiten

 

4. Skinhead - A Way of Life

 

5. Die Skins - Mythos und Realität

 

6. Karl May - Ein Popstar aus Sachsen

 

7. Jugendkulturen zwischen Kommerz und Politik

 

8. Freaks für Jesus

 

9. Krieg in den Städten

 

10. Jugendkulturen in Thüringen

 

11. Die Autonomen

 

12. Artificial Tribes

 

13. Deutschrock

 

14. Ein im Buchhandel längst vergriffener Überraschungstitel von Klaus Farin aus den Verlagen

     C. H. Beck oder Rowohlt.

 

Die Titel „Frei.Wild“ und „Buch der Erinnerungen“ sind von den Bands Kneipenterroristen und Stainless Steel sowie natürlich von Klaus Farin signiert. Der Titel „Jugendkulturen zwischen Kommerz und Politik“ ist ebenfalls von mehreren beteiligten Autoren und Musikern signiert.

Zur Zeit keine Kundenkommentare.

Nur registrierte Benutzer können einen Kommentar posten.

Warenkorb  

Keine Artikel

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Warenkorb zur Kasse

 

 

Buch des Monats:


Tim Hackemack:

Yesterday's Kids

Hardcover, 500 Seiten

36,- Euro

 

Buch des Monats

 

 

Die neuesten Informationen über unsere Bücher finden Sie auf unserer Verlagswebsite


Verlagswebsite


>

Aktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebook Seite.

Facebook Verlag